Unsere Freizeittipps für Sie

Reutlingen liegt zwischen Stuttgart und Tübingen und bietet unseren Besuchern durch gute Verkehrsanbindungen viele Ausflugsmöglichkeiten.

Die Bushaltestellen und Supermärkte: Aldi, Lidl und Marktkauf sind vom Appartement in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Man ist also nicht nur aufs Auto angewiesen, auch wenn man mal durch die Innenstädte von Reutlingen oder Pfullingen bummeln möchte.

 

Im Sommer kann man die Freibäder in Reutlingen, Pfullingen oder vielleicht das Waldfreibad in Eningen u.A. besuchen.

Für alle, die sonst noch Impressionen der Umgebung brauchen, hier eine kleine Auswahl an Empfehlungen:

 

Zunächst unser Gegenüber, das familiengeführte Achalm-Squash-Center, hier können Sie sich u.a. bei Badminton auspowern oder in der Sauna entspannen. Im Bistro werden Sie auch, wenn Sie weder auf Kochen noch auf Restaurant Lust haben satt.

 

Dann bietet sich zum Beispiel eine Wanderung zum Gipfel des Georgenberges an, der Wanderweg beginnt nur wenige Meter von der Haustür.

 

Wir wohnen am südlichen Ortsrand von Reutlingen, also fast in Pfullingen und so ist die schwäbische Alb mit vielen Ausflugszielen in ein paar Minuten erreichbar. Wie wär's mal mit der "Pfullinger Unterhose" oder dem Schloß Lichtenstein.

 

Zwar ein paar mehr Fahrkilometer entfernt, aber der Besuch auf der Burg Hohen Neuffen lohnt sich schon durch die wunderbare Aussicht oder einer der netten Veranstaltungen. 

 

Über Eningen erreicht man bereits in ca. 15 Minuten die Outlets in Metzingen. Die Stadt bietet im Übrigen neben den erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten auch eine wunderschöne Innenstadt.

 

Auch schnell erreicht: die Universitätsstadt Tübingen, wie wär's hier mit einer Stocherkahnfahrt?

 

 

Oder doch lieber ein Besuch im Museum oder in der Sternwarte?

 

 

Ihnen ist mehr nach Entspannung? Dann verbringen Sie den Tag doch in den Albthermen in Bad Urach. Falls Sie hier genug Energie getankt haben, bietet sich auch noch ein Spaziergang an den Uracher Wasserfall an.

 

 

Und wenn Sie am Abend noch etwas unternehmen wollen:

 

Schauen Sie doch, was in der neuen Stadthalle so los ist oder im alten französischen Kino. Im Sommer bietet sich auch ein Besuch im Naturtheater an.

 

Wie wär's mit kulinarischen Köstlichkeiten, hier in der WaldESSlust ganz in der Nähe vom Naturtheater treffen Sie vielleicht auch auf die Darsteller

Auch das Nepomuk, direkt neben dem franz k. ist sehr zu empfehlen, hier hat man sich auf vegetarische und Bio-Küche spezialisiert.

Im Mangal, direkt gegenüber der Postbank isst man nicht nur einfach typisch türkisch, die frischen Zutaten und die Steakhouse-Atmosphäre machen den Aufenthalt besonders. 

Der 'Ohrwurm' ist nicht mit eigener Internetpräsenz zu finden, ganz in der Nähe vom Bahnhof kann man hier aber in toller Atmosphäre und manchmal mit Life-Musik sehr gut essen oder bei einen Gläschen die Zeit entspannt geniessen.

In Pfullingen können Sie im Biergarten vom Treppenhaus den Abend ausklingen lassen oder im daGaetano oder daMaria hochwertige, italienische Küche genießen.

Auch Imbiss kann Genuss sein: Torre Del Greco Imbiss, Arbach ob der Straße 8, 72793 Pfullingen.

 

Das nur als kleine Anregung, Sie sehen: es gibt so einiges zu entdecken - zum Beispiel auch im unten verlinkten Online-Magazin vom Stadtmarketing Reutlingen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß im Ländle.